DAS CHL REKRUTIERT EINEN FACHÄRZTIN / -ARZT FÜR ANÄSTHESIOLOGIE (100%) (m/w)

 

 Un-/befristeter Vertrag, Vollzeit- oder Teilzeittätigkeit.

Ihr Arbeitsumfeld

•    An zwei Standorten werden in 14 OP-Sälen über 13 000 Anästhesieleistungen/Jahr für alle chirurgischen Disziplinen (außer Herzchirurgie) erbracht.
•    Périnatalzentrum mit über 2200 Geburten / Jahr
•    Zum Einsatz kommen sämtliche Verfahren der modernen Allgemein- und Regionalanästhesie.
•    Transösophageale Echokardiographie, ultraschallgesteuerte Gefäßpunktion und Regionalanästhesie.
•    Versorgung innerklinischer Notfälle, Möglichkeit zur Teilnahme an der ärztlichen Besetzung des Notarztwagens und des Rettungshubschraubers.
•    Elektronische Datenerfassung an jedem Arbeitsplatz
•    Zwei modernst ausgestattete, interdisziplinäre Intensivstationen mit insgesamt 24 Betten 

 

Ihr Profil

•    Sie sind hochmotivierte(r) Facharzt /-ärztin für Anästhesiologie
•    Sie verfügen über eine fundierte klinische Ausbildung in allen Teilbereichen des Fachgebietes inklusive ultraschallgesteuerter Regionalanästhesie und Kinderanästhesie
•    Sie verfügen über umfängliche Erfahrungen im Notarztwesen
•    Sie besitzen bereits luxemburgische und französische Sprachkenntnisse oder haben aber die Bereitschaft und das Engagement, diese zu erwerben

 

Unser Angebot

•    Unbefristete Vollzeitanstellung (100%), zunächst ausschliesslich in der Anästhesie
•    Später Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung „Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin“
•    Kollegiales und internationales Team mit horizontaler Organisationsstruktur
•    Finanziell unterstützte Fortbildung, 10 Fortbildungstage pro Jahr
•    Elektronischer Zugang zu Fachzeitschriften
•    Im Zentrum Europas gelegene Stadt in landschaftlich reizvoller Umgebung (Mosel, Eifel, Ardennen, Lothringen).

 

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite unter www.chl.lu. Für weitere Auskünfte steht Ihnen der leitende Arzt der Abteilung unter schmitz.bernd@chl.lu oder unter 00352 4411-2335 jederzeit zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihr Bewerbungsschreiben inklusive Lebenslauf an das Centre Hospitalier de Luxembourg, Direction médicale, 4 rue Barblé, L-1210 Luxembourg oder per e-mail an direction.medicale@chl.lu.